Rahmenprogramm

10:00 - 16:00 Uhr

Business Angels-Sprechtag

Ein Business Angel steht in vertraulichem Rahmen für Ihre Fragen zur Verfügung. Anmeldung erforderlich.

 

Treffpunkt und allgemeine Infosam Messestand des

Business Angels FrankfurtRheinMain e.V. im Foyer Ludwig-Erhard-Saal (1.OG)

10:00 - 18:00 Uhr

Bewerbung für Speed-Mentoring

Wer beim nächsten Speed-Mentoring am 21.04.2017 bei der Berater-AG in der Stadthalle Langen teilnehmen will, kann sich nur heute exklusiv dafür bewerben.

 

Bewerbung am Messestand der RKW Hessen GmbH im Plenarsaal (2. OG)

10:00 - 18:00 Uhr

Geschäftsideen-Check

Gründer können ihre Geschäftsidee von Experten direkt vor Ort checken lassen.

 

Beratung am Messestand der Betriebsberatung Schüttler im Plenarsaal (2. OG)

10:00 - 18:00 Uhr

Speed-Profiling: Bin ich eine Gründerpersönlichkeit?

Gemeinsam richten wir unseren Blick auf Ihre weiblichen Potenziale und individuelle Gründungsperspektiven.

 

Beratung am Messestand des Social Business Women e.V. im Foyer Ludwig-Erhard-Saal (1. OG)

10:00 - 18:00 Uhr

Website Check / Social Media Check

Der Internetauftritt wird in Einzelgesprächen auf verschiedene Aspekte wie Gestaltung und Funktionalität überprüft.

 

Beratung am Messestand des BIEG Hessen im Plenarsaal (2. OG)

10:00 - 18:00 Uhr

Fördermittelcheck

Beratung am Messestand Starting-Up / Realis Verlags-GmbH im Foyer Plenarsaal (2. OG)

10:00 - 18:00 Uhr

Risk-Check

Beratung am Messestand von FISCOR Consulting, Partner der AXA im Plenarsaal (2. OG)

11:00 - 16:00 Uhr

Food Trucks

Mittagessen auf dem Börsenplatz

11:30 - 12:00 Uhr

Chancen für innovative Ideen? - Finanzierung und Know-how für Start-ups

Holger Richter, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Wolfram Groß, "Gründerwettbewerb - Digitale Innovationen"

 

"Experten direkt gefragt" am Messestand des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Plenarsaal (2. OG)

13:00 - 13:30 Uhr

Bei Gründung schon an die Rente denken? – Altersvorsorge für Selbständige  
Ruth Rathsack, BMWi-Infotelefon zu Mittelstand und Existenzgründung

Anke Branowsky, BMWi-Infotelefon zu Mittelstand und Existenzgründung

 

"Experten direkt gefragt" am Messestand des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Plenarsaal (2. OG)

14:00 - 16:00 Uhr

IHK-Innovations-Sprechtag

Dr. Thomas Niemann, IHK Frankfurt am Main

 

Beratung am Messestand der IHK Frankfurt am Main im Plenarsaal (2. OG)

14:30 - 15:00 Uhr

Das Bankgespräch – Stunde der Wahrheit. Wie bereite ich mich vor?

Holger Richter, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

 

"Experten direkt gefragt" am Messestand des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Plenarsaal (2. OG)

15:30 - 16:00 Uhr

INVEST - Zuschuss für Wagniskapital: Bessere Chancen bei der Investorenakquise

Caroline Schröder, Bundesamt für Wirtschaft und  Ausfuhrkontrolle (BAFA)

 

"Experten direkt gefragt" am Messestand des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Plenarsaal (2. OG)

16:00 - 18:00 Uhr

IHK-Existenzgründersprechtag

Die IHK Frankfurt am Main berät Sie auf dem Weg in die Selbständigkeit und danach – individuell, umfassend und kompetent.

 

Beratung am Messestand der IHK Frankfurt am Main im Plenarsaal (2. OG)

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Alle Angaben ohne Gewähr. Programmänderungen vorbehalten.